Magie aller Art

Magie und Mystery
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Seltene - "Altäre"

Nach unten 
AutorNachricht
XQ

avatar

Anzahl der Beiträge : 267
Anmeldedatum : 04.09.10
Alter : 65
Ort : Salzburg

BeitragThema: Seltene - "Altäre"   Fr Okt 22, 2010 10:41 am

Anima Sola + Marinette
Das Anima Sola oder Lonely Soul ist eine katholische heilige Bild, die eine Person gefesselt in den Flammen des Fegefeuers darstellt. Das Motiv ist fast immer weiblich, obwohl man gelegentlich Männer sehen ist, am häufigsten in der mexikanischen Retablo Gemälde. Fegefeuer, selbst den Weg Station auf dem Weg zum Himmel, wo Sünder abarbeiten müssen ihre Sünden, bevor sie dem Himmelstor zugelassen sind, wird allgemein als ein Stein Gefängnis mit vergitterten Türen und Eisengitter des Fensters dargestellt. Manchmal ist es nur als blauer Dunst gerendert. Wie viele Heiligenbilder, das ist eine mehrdeutige ... während er mit einem sehr dunklen Bild sein, priesen Leiden und Knechtschaft erscheint, ist es typischerweise als Bild der Erlösung gesehen. Fegefeuer, trotz seiner Unannehmlichkeiten ist immerhin ein Ort der Reinigung, wo-Sünder dürfen sich erlösen als Gesicht der endgültigen und dauerhaften Feuer der Hölle. In den traditionellen Bildern von Anima Sola, tragen die Frau eines transzendenten Ausdruck und ihre Ketten zerbrochen, andeuten, dass ihre Zeit der Vergebung und der Aufstieg zur Hand sind. So wird das Bild oft zu beten für die Seelen der Toten, dass sie mehr Heaven sicher und schnell eingeben könnte mit der Intervention der Anima Sola verwendet. Aber es gibt auch eine dunkle Seite, um das Bild ... kann man auch von Anima Sola verlangen, dass sie einen Feind in Flammen emprison des Leidens, oder Schneebesen sie ab ins Fegefeuer. In Haiti, wo katholische Bilder häufig verwendet werden, um in der Vodoun Götter (auch bekannt als Loa) das Bild von Anima Sola Stand repräsentiert Marinette, dem wichtigsten weiblichen Loa des Petro Ritus. Marinette viel gewonnen Popularität am Vorabend des 200. Jubiläum der haitianischen Revolution im Jahr 2003. Zum Teil liegt dies daran, Marinette kamen aus dem Geist der Mambo, der die Schweine opfern bei der Zeremonie am Bwa Caiman im Jahr 1884, die zum Auftakt des haitianischen Sklaven Revolution und führte zu den ersten unabhängigen schwarzen Republik in der westlichen Hemisphäre durchgeführt. Ihre aktuelle Beliebtheit ergibt sich auch aus einer doppelten Natur nicht anders als die von Anima Sola obwohl Marinette ist bekannt als recht blutrünstig und gewalttätig, sie auch in der Lage ist interceeding über Freiheit von der Knechtschaft oder Leiden bringen, eine Freiheit, Haiti ist verzweifelt versucht, zurückfordern .


Der Altar - "Anima Sola + Marinette"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Seltene - "Altäre"
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magie aller Art :: Rituelle Magie :: Der Altar-
Gehe zu: